content top

No Cash – Konsequenz auf indisch

Eine wirkungsvollere Steuerpolitik steht in vielen Ländern auf der Tagesordnung. Oft geht es vorrangig auch darum, Steuerehrlichkeit zu erzwingen und die Schattenwirtschaft inklusive Schwarzgeld zu bekämpfen. Die meisten Länder handeln eher halbherzig als konsequent und eher in langsamen, kleinen Schritten als entschlossen und zügig. Auf einer Geschäftsreise nach Indien konnte ich...

Bequemlichkeit, Ignoranz oder Angst?

Bequemlichkeit, Ignoranz oder Angst, das ist die Frage, die sich stellt, wenn ich mir die Ergebnisse einer Studie ansehe, die Apollo kürzlich gemeinsam mit TNS Infratest durchgeführt hat. Worum ging es? Wir wollten wissen, wie gut – oder schlecht – die Autofahrer in Deutschland sehen. Das Ergebnis hat mich nicht nur überrascht sondern erschrocken. Rund drei Viertel aller...

Omni statt mono – Digitalisierung im Handel

Auch wenn „das Internet“ für die Meisten kein Neuland mehr ist, die Diskussion darüber, welche Veränderungen die Digitalisierung bringt und wie man die sich ergebenden Chancen am besten nutzt, ist unverändert intensiv. Das gilt in besonderem Maße für den Handel. Auf den ersten Blick mag dies verwundern. Schließlich wurde die erste E-Mail bereits vor 45 Jahren geschrieben. Vor...

NOT AFRAID!

Jeder Terrorakt oder Amoklauf ist gleichermaßen fürchterlich. Egal wo und warum. Egal ob ein Fanatiker einen Lastwagen in eine Menschenmenge in Frankreich steuert, ein Fehlgeleiteter einen Bus in der Türkei in die Luft sprengt, ein Wahnsinniger auf einer Ferieninsel in Skandinavien, in einer Schule in den USA oder in München ein Blutbad anrichtet. Ich könnte leider tausende...

Brexit – Brooray or Bregret?

A letter to my friends in the United Kingdom

Dear friends in the United Kingdom, You really did it! I must admit: I did not expect this to happen. I thought „look, they are really smart: pushing their luck, and at the end they will stay and benefit from having played ‚all in’…“ Now you really did it. Brexit. And, of course, you have every right to take that decision. Furthermore, I also know: many...

Kundenbegeisterung

Kundenbegeisterung

Auf der einen Seite klagen Hersteller und Handel in vielen Branchen über immer härteren Wettbewerb und immer anspruchsvollere Kunden. Auf der anderen Seite vermissen Kunden Service, Wertschätzung und Ausrichtung an ihren Bedürfnissen. Sicher haben beide Seiten Gründe und das wechselseitige Wehklagen ist nicht komplett unberechtigt. Gleichzeitige hängt aber auch beides eng...

Zu kurz gesprungen – 20 Cent für eine Plastiktüte lösen das Problem nicht

2014 haben die Mitgliedstaaten der Europäischen Union entschieden, die Menge verbrauchter Plastiktüten durch Gebühren oder andere konkrete Maßnahmen zu verringern. Nach langem Ringen hat sich der Handelsverband jetzt, im April 2016, gegenüber dem Bundesumweltministerium verpflichtet, Plastiktüten kostenpflichtig abzugeben. Zunächst soll dies für 60% der Menge gelten, in zwei...