content top

Einzelhandel in China

Wahrscheinlich müsste man nicht einmal in der Branche tätig sein, um eine Reise nach China auch dazu zu nutzen, ein Einzelhandelsgeschäft für Consumer Electronic zu besuchen. Und wie vielfach, so gilt auch hier: Reisen bildet. In China gibt es vor allem auf dem Land viele zehntausend kleine Händler, die im Grundsatz an das Geschäftsmodell des europäischen Einzelhandels erinnern....

Bilder statt vieler Worte

Selbst Vielreisende sind gut beraten, sich vor jeder (Fern-)Reise bewusst noch einmal die kulturellen Besonderheiten des besuchten Kontinents, des Landes und/oder der Region vor Augen zu führen. Dies gilt in besonderem Maße für Reisen nach Asien. Auch wenn asiatische Gesprächspartner oftmals in der westlichen Welt erfahren sind, teilweise sogar einige Zeit in Europa oder Amerika...

Was hat die EM mit einer Pommesbude zu t...

Der Ball rollt und die nächsten Wochen wird ein Thema vermutlich alles andere ausstechen: die Fußball-Europameisterschaft. Die Wettquoten sehen die Mannschaft aus Spanien als Sieger vor. In Deutschland dagegen ist beschlossene Sache, dass Jogis Jungs den Pokal holen – alles andere wäre nach herrschender Meinung ein bedauerlicher Irrtum der Geschichte (ähnlich wie der Abstieg...

Entlarvende Phrasen

Sprache ist manchmal entlarvend. Da dem so ist, nehme ich mit großer Freude in diesem Beitrag einige Standardphrasen der deutschen Besprechungskultur unter die Lupe. Häufig kommen sie unauffällig daher. Doch man sollte ihnen nicht auf den Leim gehen. a.s.a.p. = as soon as possible. Diese Abkürzung ist immer wieder gern in Besprechungsprotokollen zu finden. a.s.a.p. klingt höflicher...